Heute Nacht über dem Atlantik

Autorin: Kathrin
18.11.2015

Heute Nacht um drei Uhr sollte die Nacht der Sternschnuppen sein. Wir waren auf dem Weg von New York nach Hause, bei sternenklarem Himmel über dem Atlantik. Erwartungsvoll huschten wir immer mal wieder im Cockpit vorbei, doch nicht eine einzige Sternschnuppe liess sich in der letzten Nacht blicken.

Der Kapitän: „Wozu braucht Ihr denn Sternschnuppen? Ihr habt doch alles, was Ihr braucht.“
Meine Kollegin: „Ja, das stimmt, da hast Du recht. Aber Weltfrieden – ein bisschen Weltfrieden wäre schön. Den hätte ich mir für uns alle gewünscht.“

Kloss im Hals, umdrehen, weitermachen.

Gehe jetzt ins Bett und träume von den Sternschnuppen.

1 Kommentar zu “Heute Nacht über dem Atlantik”

  1. biene schrieb:

    Gaensehaut!!!
    Ich wuensche dir ganz viele Sternschnuppen auf deinem Flug nach Kuba morgen frueh!
    Happy landing!
    Biene

Kommentar hinterlassen