Sommerloch

Autorin: Kathrin
06.08.2015

Ja, ich weiß, eigentlich sollte ich bis über beide Ohren im Zeitzonenkater II stecken, Fehler suchen, was das Zeug hält und die Druckerei schon mal kirre machen.
Stattdessen freue ich mich über jeden Sonnenstrahl, schaue meinen Tomaten beim wachsen zu und irgendwie ist mir zu allem zu warm. Bin ich nun disziplinlos oder genieße ich den Sommer?

Kommentar hinterlassen