Bücher rund ums Fliegen – von Flugbegleiterin Kathrin Leineweber

21.07.2011

Mein Name ist Kathrin Leineweber, Jahrgang 1967, und ich begleite Passagiere rund um den Globus bei einer deutschen Airline. Ich liebe Reisen, Sprachen, und den Kontakt zu anderen Menschen, daher habe ich mich vor zwei Jahrzehnten als Flugbegleiterin beworben. Um mein Leben mit noch mehr Farbe zu füllen, gibt es vier Wundertüten im besten pubertären Alter, einen quirligen Kapitänsgatten sowie ein ländliches Domizil – fernab der Zivilisation – ausgestattet mit Eseln, Hunden, Katzen, Hühnern und einem dschungelartigen Gartenbiotop.

So konträr dies nun klingt, es ergänzt sich hervorragend: Beim Zwiegespräch mit Krabbelkäfer, Regenwurm und Co im heimischen Garten kann man sich hervorragend vom Jetlag erholen, Stall ausmisten baut Stress ab und beim Eiersuchen lassen sich auch neue Ideen finden. Im Gegensatz dazu ist es wunderbar, den dicken Zeh irgendwo weit weg ins Meer zu halten, sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen oder in einer Weltmetropole shoppen zu gehen. Es lässt den heimischen Himalaya an Wäsche, die nicht gemachten Hausaufgaben inklusive gratis Endlosdiskussionen mit den lieben “Kleinen” zu Hause kurzfristig vergessen – und neue Energien generieren.

Sollten derer zuviel vorhanden sein, schnappt man sich einfach den Laptop – oder einen Zettel und einen Stift – und schreibt es auf. Den tagtäglichen Spagat zwischen Wahnsinn und Wirklichkeit in einer Großfamilie und in der Fliegerei – ich liebe es!

P.S.: Ich bin jetzt auch unter die Blogger gegangen – im Flugbegleiterin-Blog findet man Neuigkeiten zu meinen Büchern und aus meinem (Flug-)Alltag!